Teilen

Die TUNING WORLD BODENSEE 2009 hat ihre Bewerbungsphase für die CLUB AREA abgeschlossen. Alle Flächen sind gnadenlos bis auf den letzten Millimeter ausgebucht. Die Besucher dürfen sich auch dieses Jahr zur 7. TUNING WORLD BODENSEE wohl auf spektakuläre Standaufbauten freuen.

  • Die Clubs lassen sich Jahr für Jahr neue Sachen für ihre Präsentation Ihres Clubs einfallen. Und diese Mühe wird auch belohnt. Dieses Jahr dürfen sich die Sieger des besten Standes über ein ADAC Fahrsicherheitstraining am Solitude-Ring in Leonberg bei Stuttgart für den Club freuen.
  • Die Zweitplatzierten fahren auf das diesjährige XXIV. Nitrolympx Drag Race im August nach Hockenheim denn dafür gibt’s sage und schreibe 20 Eintrittskarten.
  • Die Dritten dürfen sich auf ein Außergewöhnliches Grillevent auf dem Wasser mit schwimmenden BBQ-Donuts für den Club freuen. Mit Grillgut, ein kühles Getränk, Sonnenuntergang, geiler Muke, natürlich Wasser – einfach nur erste Sahne.
  • Der vierte Platz geht auch nicht leer aus. Hier spült es immerhin 350,- € in die Clubkasse.
  • Der fünfte Platz beschert dem Club einen Kinobesuch incl. Popcorn.

Wir dürfen also gespannt sein was uns dieses Jahr auf der 7. TUNING WORLD BODENSEE wieder an genialen Aufbauten der Clubs erwartet. Gespannt dürfen wir auch sein ob es die Schweizer dieses Jahr den Hattrick schaffen. Denn zwei Mal in Folge schafftes es der Schweizer Club “Xtreme cars” mit ihrem genialen Stand den ersten Platz ein zu kassieren. Eine High-End Umsetzung des Themas „Männerspielzeug Carrera-Bahn“, diesmal nicht im Maßstab 1:32, sondern 32:1, handwerklich sehr aufwendig, nahezu perfekte Ausführung, tolle Details, gute Informations- darstellung, erstklassige Atmosphäre und Spitzen-Dekoration auf der TUNING WORLD BODENSEE.