Teilen

Loder1899 bringt den Jaguar XF zum Schnurren

Loder1899 präsentiert auf dem Messe Event TUNING WORLD BODENSEE 2008 der Weltöffentlichkeit seine Version des Englischen Kätzchen. Grazil wie eine indische Siam-Katze, steht der Jaguar XF da. Der Gang des Kätzchen aus dem Hause Loder1899 wirkt dank ihrer eleganten Körpersprache geschmeidig.

Die Loder1899 Katze bietet mehr Eleganz und PS

Lodder1899 Jaguar XF

Auch der Jaguar XF hat ein charakterstarkes Naturell und bekommt daher das passende Spielzeug von Loder1899. Lodders Body Styl Kit lässt die Katze von dezent sportlich wirken. Die Front des Jaguar XF wurde von den Odelzhausener mit einem eleganten Frontspoiler versehen. Das Heck des Jaguars XF, wirkt mit dem Heckdiffusor da geben richtig extravagant. Der passende Heckabrisskanten-Spoiler rundet dieses extravagante Bild ab.

Lodder1899 Jaguar XF

Loder1899 holt den Jaguar XF ganze 35 mm an den Asphalt. Damit wirkt die Edel-Limousine noch schnittiger und schneller. Loder1899 verpasste der Katze zudem ein überarbeitetes Motormanagement was ihr eine Mehrleistung von 42 PS bringt. So leistet der Jaguar XF insgesamt 249 PS () statt serienmäßig 207 PS ().

Lodder1899 Jaguar XF

Mit klassischen, ausgewählten Rad-/Reifenkombinationen in 20 und 21 Zoll verpasst Loder1899 dem Jaguar das passende Pfotenwerk.Die „Loder1899“ Katze kann am Messestand von Vredestein in der Halle A1-304 auf der TUNING WORLD BODENSEE 2008 angeschaut werden. Passend zur Präsentation schaute Motorvision TV mit der Moderatorin und aller ersten Miss Tuning Katharina Kuhlmann vorbei.

Lodder1899 Jaguar XF Katharina Kuhlmann und unser Rek. Martin E.