Teilen

Zum zehnten Mal wird die MISS TUNING gewählt

Mandy Lange Kroatien - Bild: Messe Friedrichshafen
Mandy Lange Kroatien – Bild: Messe Friedrichshafen

Welche heißen Pflaster bringt die zehnte Miss Tuning zum qualmen? – Die Anmeldephase geht in die letzte Runde – Bewerbungsschluss ist der 10. April 2012!

Mehr als vier Millionen Treffer bei Google zeigen, heiße Silhouetten und starke Motoren lassen nur wenige Männer kalt. Zum zehnten Mal wird im Rahmen der TUNING WORLD BODENSEE, vom 28. April bis 1. Mai 2012, die MISS TUNING gekürt und alle Scheinwerfer sind auf den Hotspot der internationalen Tuning-Szene am schönen Bodensee in Friedrichshafen gerichtet.

Katharina Kuhlmann Bodensee - Bild: Messe Friedrichshafen
Katharina Kuhlmann Bodensee – Bild: Messe Friedrichshafen

Mit Katharina Kuhlmann als Vorreiterin hat sich die Marke „MISS TUNING“ nach zehn Jahren weltweit als Garant für schöne Kurven und viel PS etabliert.

Ein Jahr lang Jetset-Leben als VIP bei den verschiedensten internationalen Events und ein eigener Dienstwagen für das komplette Jahr der Amtszeit als Botschafterin der Tuning Branche. Dazu ein professionelles Foto-Shooting und ein exklusiver Hochglanzkalender mit erotischen Bildern, die selbst coole Typen zum Schwitzen bringen. Das alles verspricht der Titel der neuen MISS TUNING, die beim Messefinale am 1. Mai 2012 ihren Thron besteigt.

Eins haben die bisherigen Titelträgerinnen gemeinsam: Für alle wurde das Kalendershooting mit Profifotografen und malerischen Sets zum unvergesslichen Erlebnis. „Das Shooting war unglaublich und hat wahnsinnigen Spaß gemacht“, schwärmt die aktuelle Miss Tuning, Mandy Lange. „Vor allem die Professionalität des Fotografen Max Seam hat mich sehr beeindruckt.“ Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Auf 13 Seiten wurde die Beauty-Queen vor der malerischen Kulisse Kroatiens perfekt in Szene gesetzt.

Martina Ivezaj British Virgin Islands - Bild: Messe Friedrichshafen
Martina Ivezaj British Virgin Islands – Bild: Messe Friedrichshafen

In den vergangenen Jahren wurde immer wieder an weiteren Spitzen-Locations wie beipsielsweise den British Virgin Islands in der Karibik, den Great Lakes of North America oder in Kalifornien fotografiert. Wohin die zehnte Miss Tuning zum Kalender-Shooting reisen wird, entscheidet sich diesemsl erst kurz vor dem Start der TUNING WORLD BODENSEE 2012. Jedenfals lass sich die VEranstalter und ihre Partner wieder was extravagantes dazu einfallen.

Wer meint, das Zeug zur Miss Tuning zu haben, kann sich noch bis zum 10. April 2012 unter folgendem Link bewerben