Teilen

RACE-4-KIDS Promis im Race Kart!

„1,2,3…meiner!“ Ersteigern Sie ab 9. Juli 2009 Ihren Startplatz im Kart neben Ihrem Lieblings-Idol. So heißt die Aufforderung bei Ebay.  Sie wollten schon immer mit einem Prominenten im Team ein Rennen bestreiten und um den Sieg kämpfen? Nun bietet sich Ihnen die einmalige Möglichkeit bei RACE-4-KIDS mit 26 Promis aus Sport und Unterhaltung einen unvergesslichen Tag zu erleben und gegen andere Promis und Kartbegeisterte Rennen zu fahren.

Ab 9. Juli 2009 haben alle Fans mit einem großen Herzen die Chance beim 2. RACE-4-KIDS online um einen Platz mitzubieten. Unter dem Motto: „1,2,3…meiner!“ Ersteigern Sie ab 9. Juli 2009 Ihren Startplatz im Kart neben Ihrem Lieblings-Idol.

Weltmeister, Olympiasieger und viele weitere Promis steigen bei dem Event am 8. August 2009 in Friedrichshafen ins Kart-Cockpit für RACE-4-KIDS. Auf der Website race-4-kids.com erfahren Sie wer an den Start geht. Ab 9. Juli 2009 (20 Uhr) können Sie sich auf dem Online-Marktplatz eBay im Stars & Charity-Bereich unter ebay.de/starsandcharity schnell und einfach Ihren Platz neben Ihrem Idol ersteigern. Doch warten Sie nicht zu lange – nur vier Fahrerplätze pro Team stehen zur Verfügung.

Das RACE-4-KIDS Konzept

28 Teams messen sich in einem 4-Stunden-Kartrennen. Jede Mannschaft hat einen Prominenten als Teamkapitän. Insgesamt stehen 104 Startplätze zur Verfügung. Die Auktionen starten zwischen dem 9. und 12. Juli 2009. Ein Auktionszeitraum umfasst 10 Tage. Genauere Informationen finden Sie unter race-4-kids.com. Der Reinerlös kommt ausnahmslos der Wohltätigkeitsorganisation ″Stunde des Herzens″ zu Gute.

Das RACE-4-KIDS Rennen lockt prominente Kartbegeisterte aus Sport und Unterhaltung an, die zum Teil auch selbst in die Cockpits steigen. Dazu gehören unter anderem die DTM-Rennfahrer Timo Scheider und Markus Winkelhock, Formel-1-Pilot Timo Glock, Red Bull Air Race Weltmeister Hannes Arch, Skilegenden Marc Girardelli und Frank Wörndl, „SOKO 5131“-Hauptdarsteller Michel Guillaume, Schauspieler Simon Licht („Stromberg“), TV-Moderatoren Cora Schumacher, Jumbo Schreiner und Michaela Schaffrath, Ex-Nationalspieler Jens Nowotny, Radio 7-Moderatorin Chrissie Weiss, Sängerin LOONA, Ex-Radprofi Jan Ullrich, die Playmates Daniela Vidas und Alena Gerber und die „Crème de la Crème” der Zweiradszene mit Chris Pfeiffer, Tom Lüthi, Stefan Bradl, Sandro Cortese, Jonas Folger und viele mehr