Teilen

Die OXIGIN MP1 Leichtmetallräder – auf dem BMW M2 (F87)

Die Oxigin MP1 Leichtmetallräder werden nun auch auf einem BMW M2 (F87) verbaut - Bild: XMedia-Group
Die Oxigin MP1 Leichtmetallräder werden nun auch auf einem BMW M2 (F87) verbaut – Bild: XMedia-Group

Individuelles Multipiece-Leichtmetallrad für das Turbo-Coupé Mit der Präsentation des neuen OXIGIN MP1 feierte die Esslinger Leichtmetallfelgen-Schmiede OXIGIN Leichtmetallräder im vergangenen Frühjahr das Comeback mehrteiliger Räder in ihrem abwechslungsreichen und innovativen Portfolio. Kernkompetenzen der zweiteilig verschraubten OXIGIN MP1 sind ihr dynamisches Styling mit bis an die letzte mögliche Kante des Felgenbetts auslaufenden Speichen, welche die Felge optisch noch größer wirken lassen, ihre schier unbegrenzte Oberflächen-Individualität sowie ihr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Standesgemäßes „Schuhwerk“ bildet das OXIGIN MP1 beispielsweise für BMWs derzeit heißestes Kompaktklasse-Eisen, den bereits werksseitig 370 PS starken M2, wie die Tuning-Spezialisten von xXx Performance mit ihrem hier präsentierten Projektfahrzeug unterstreichen.

OXIGIN MP1 meets BMW M2

An den Achsen des kompakten Turbo-Coupés rotiert die MP1 in den Dimensionen 9×20 und 10,5×20 Zoll in Kombination mit Bereifung der Dimensionen 245/30R20 und 285/25R20. Edel und sportiv gleichermaßen erscheint die OXIGIN MP1 in ihrem am M2 montierten Finish: Die gestuften Felgenbetten sind in warmem liquid rose gold gehalten, während der Felgenstern in liquid anthracite schimmert. Ferner spendierte xXx Performance dem BMW M2 Gewindefedern aus dem Hause H&R, welche den OXIGIN-Radsatz ideal zur Geltung bringen. Eine Capristo-Sportabgasanlage mit Klappensteuerung sorgt für eine noch aggressivere Sound-Entfaltung des aufgeladenen Reihensechszylinders sowie in Kombination mit einer Softwareoptimierung für ein Power-Upgrade auf 430 PS.

Alternativ ist die OXIGIN MP1 selbstverständlich auch in farbneutraleren Ausführungen, wie beispielsweise der Basisvariante silver brush / lip polish erhältlich.

Hier sind die Mehrteiligen OXIGIN MP1 auf einem Javagreen farbenen Audi A5 Baujahr 2011, Ausfahrt.TV Tuning – Folge 08, in der Größe 20 Zoll verbaut.

Alle weiteren Fakten zu OXIGIN- und CARMANI-Felgen sowie Preis und Lieferinformationen gibt es direkt bei: OXIGIN – AD Vimotion GmbH