Teilen
Omex Drosselklappen - Bild: Omex
Omex Drosselklappen – Bild: Omex

Omex – einer von Europas führenden Herstellern von Motorelektronik – hat soeben angekündigt, ihre Einrichtungen massiv zu erweitern. Die im eigenen Haus entwickelt und hergestellt werden. Die vielfältigen kompatibel DCOE / DHLA Drosselklappen sind nun freigegeben.

OMEX Körper wird alle anderen DCOE angeflanscht Verteiler passen.

Mit dem Aufenthalt mit den Motorsport-Standard DCOE Flansche Omex hat seine Drosselkörpern konzipiert mit den Sammelleitungen und Luftfilter, die bereits auf dem Markt sind, kompatibel sein. Dies ermöglicht das die Omex ITBs auf fast alle Motoren eingesetzt werden können. So kann nun jeder von der neuen Innovationen des Materials, Oberflächen und Konstruktion am Markt verfügbaren Komponenten profitieren.

Zu den Sonderfunktionen von den OMEX Drosselklappen gehören:

• Zwei-Stufen-Wandstärke-Design, die höchste Präzision, wo es durch die Drosselplatte benötigt wird, bietet – und niedrigstes Gewicht überall.
• Billet Aluminium gefräst Hebeln und Gestängen.
• Großvolumige einem Stück Aluminium-Kraftstoffverteiler mit verschiedenen Anschlussarten.
• Schutzüberzüge auf allen Teilen, einschließlich Antihaft-Beschichtungen aller Billet Aluminiumteile für Langlebigkeit.
• Edelstahl-Armaturen und Einsteller.
• OEM-Spezifikation Drosselklappen-Positionssensoren für bewährte Zuverlässigkeit.
• Das gleiche große technische Unterstützung, wie der Rest des Omex Bereich
• Entwickelt für einfache Einrichtung und Anpassung mit allen Einsteller leicht zugänglich.
• Die Omex Drosselklappen können in Einzelteilen oder als komplette Sätze zusammengebaut und bereit, auf den Motor schrauben erworben werden.