Start Nissan Silvia 200SX Youngtimer oder nicht!

Nissan Silvia 200SX Youngtimer oder nicht!

Der Youngtimer von CADA der 86 Super Car mit 1234 Teile

CADA C61019 Nissan Silvia 200SX Box - Bild: Geniales TuningNissan produziert von Herbst 1983 bis Mitte 1989, so gelesen auf Wikipedia, das Coupé. In Europa gab es den Nissan Silvia 200SX ausschließlich zu diesem Zeitpunkt mit Fließheck zu kaufen. Unter der Fronthaube werkelte ein 4-Zylinder einmal als Sauger mit 2 Liter (1990 cm³) und 145 PS oder als als Turbo mit 190 PS. Beide Modell Varianten hatten Heckantrieb. Die Kunden konnten bei der Bestellung des Fahrzeuges zwischen einer Vier Gang Automatik oder einem 5 Gang Schaltgetriebe wählen. Jetzt gibt es den Nissan als Automodell von CADA.

Wie es scheint wurde in der oben genannten Bauzeit in Europa die stärkten Motoren verbaut. Und Nissan verbaute wohl laut Wikipedia in der Zeit 10 Motorvarianten mit 98 – 190 PS.

Youngtimer als Klemmbaustein Modell mal was anderes!

Schön ist es nun also das CADA neben der Aktuellen Fahrzeuge hier einen Youngtimer herausbringt. Der damals das Straßen Bild zierte. Der Nissan Silvia 200SX war bei uns in Süd Deutschland sehr gut vertreten. Ich habe vor dem CADA C61019 86 Super-Car zwar das CADA C61041 den 770-4 Super Car zusammen gebaut, Review folgt, doch denke ich werden wir den nur auf Messen, Autoausstellungen, Fernsehen oder vielleicht bei Youtube zu Gesicht bekommen. Daher freu ich mich schon ein wenig über den Nissan wie ein kleines Kind. Wenn ich nun Sage von Technic keine Spur. Nun dann würde ich schon mächtig lügen. Doch ich möchte das Set schon eher in die Creator Reihe oder Serie wie es euch lieber ist. Wie den Ford Mustang oder den Austin Martin von LEGO® einstufen.

Leider ohne Power System

Natürlich sind unter der Haube diverse Technic Bricks verbaut. Das Auto Modell ist auch vorbereite um das Power System von CADA entsprechend unter zubringen. In meinem von Freakware zur Verfügung gestellten Set war es jedoch nicht enthalten. An dieser Stelle möchte ich mich natürlich Herzlich über die Zusammenarbeit und dem kostenfreien Rezession Exemplar bedanken.

Was kann der Nissan Silvia 200SX von CADA?

Was kann das Auto Modell also? Nun außer dastehen ohne Power System natürlich nichts. Aber mal im ernst wir habe hier eine Klemmbausteine Set das 1234 Teile (…bitte beachtet mal die Teile Anzahl!) und es enthält einen Sticker Bogen mit 25 Aufklebern die an den Verschiedensten Stellen auf geklebt wird. Die Qualität der Sticker auf dem Bogen ganz ehrlich eine Katastrophe. Das können Sie wirklich besser das hatten Sie beim Set 610 Supersports Car dem Lamborghini Huracán LP 610 nachempfundenen Modell besser hin bekommen. Ich habe die Sticker zwar nicht angebracht da er mit komplett in weiß besser gefällt. Doch Fakt ist in diesem Set sind die Sticker wesentlich besser!

Das von CADA auf gelegte Young Timer Modell vom Nissan Silvia 200SX wird mit einer Alters Empfehlung von 8+ herausgegeben. Die entsprechend wirklich der Fingerfertigkeit für eines Kindes in dem Alter entspricht wie ich persönlich finde.

Beim Zusammenbau fangen wir mit dem Mittelteil des Chassis an. Hier werden hauptsächlich normale Platten und Steine verbaut. Wenn wir zur Lenkung übergehen greift CADA entsprechend in ihren Fundus der Technic Brick und diverser Zahnräder.

Die Bauanleitung dafür wird von CADA in 2 DINA 4 quer geklammerten Hefte mitgeliefert. Warum Double Eagle also CADA hier diesen Weg wählt ist mir nicht bekannt. Die Anleitung ist wieder klar und schön strukturiert. Das erste Heft umfasst ganze 63 Seiten mit insgesamt ca. 147einzelene Bauschritte. Von denen einige Zusammenfassungen sind wie wir einzelne Module zusammen setzten.

Jedenfalls schön groß ohne Brille oder Lupe zu erkennen nicht so wie beim Set C61041. Das zweite Heft umfasst ganze 53 Seiten und enthält auf den ersten 27 Seiten die Fertigstellung des Automodells. Der Rest beschäftigt sich mit der Installation des wie schon gesagt in meinem Set nicht enthaltenen Power System das jedoch einzeln auch bei Freakware für gerade mal 58,39 Euro zubekommen ist.

Hoppla da fehlt ein Klemmbaustein?

Auf den letzten beiden Seiten, habe wir dann Einblick was für Einzelteile verbaut werden. Das heißt auch hier kann so wie bei mir der Stein nachgeordert werden- Leider handelt es sich bei mir um eine Fehlteil. Dabei handelt es sich um eine Fliese die am Armaturenbrett verbaut wird wird. Eine 2×6 Noppen Fließe mit de Teile Nummer „JA1007.01“ in der Farbe schwarz. Im Set sind laut Anleitung 3 Stück verbaut. Jedoch waren bei mir nur 2 Stück drin. Was sagen wir dazu? „Kann passieren!“ , wen nach heut zu Tage viel mit Maschinen gemacht wird. Behaupte ich das es überall Menschelt.

Ich habe mich mit den Jungs von Freakware in Verbindung gesetzt hab es erklärt und sie haben mir versprochen das man ich entsprechend drum kümmert. Ich behaupte das Auto Modell würde nun auch ohne auskommen. denn persönlich habe ich nun nur zwei Aufkleber angebracht die an der Frontscheibe für die A Säule. „Keine Ahnung warum CADA nicht den Weg des Bedrucken geht?“ COBI bekommt es hin sogar jetzt auch LEGO® wie man am neuen Technic Set des Lamborghini sieht. Dafür haben Sie Probleme mit der Farbe. Naja, es ist wie es ist. Hier ein Fass aufzumachen wäre nun in dem Falles des CADA Set C61019 wirkliches Jammern auf hohen Niveau.

Auch kommt CADA bei dem Modell des Nissan Silvia 200SX interessanterweise ausschließlich mit den Farben: schwarz, weiß und grau aus. Dazu gesellt sich noch tan für das Interieur. Die wenigen blauen Technic Pins sind tief im inneren verbaut. Von den 21 Stück werden ohne Fernsteuerung auch nur ganz wenige verbaut. Die meisten werden für das Power System gebraucht. Es gibt 5 gelbe Bricks die ebenfalls tief im inneren verbaut werde. Somit fallen die gar nicht auf.

Somit hat CADA bei dem Youngtimer was die Farbe anbelangt wirklich alles richtig gemacht.

Und was auch sehr schön ist das Auto Modell von CADA ist bespielbar. Der Nissan Silvia 200SX hält also Kinderhände wirklich prächtig stand. Ob nun hoch gehoben oder auch wenn das Modell umhergetragen wird, es fällt nichts ab. Mal angestoßen das Modell verzeiht einem diese kleinen Attacken.

Das Resümee des CADA C61019 Set. Es gibt was die Klemmkraft der Steine absolut nichts zu meckern. Ich für mich behaupte sind sie gleich auf mich COBI als Fremdhersteller gegen über dem Dänischen Platzhirschen LEGO®. Was die Steine Qualität anbelangt sind Sie nun mal die Nummer 1! Da braucht man auch kein Fan Boy von LEGO® sein das machen sie nun mal sehr gut.

Was die Anleitung anbelangt bis auf darauf das sie 2 teilig ist. Das finde ich persönlich bei so einem Set Unnötig. Das hätt locker in ein Heft gepasst ob nun geheftet oder an der Seite laminiert. Ich finde das macht einen hochwertigeren Eindruck, wenn nur ein Heft zum bauen genutzt wird.

Die Aufkleber Seuche beim CADA Set C61019 geht weiter!

Die Aufkleber – nun ganz ehrlich empfinde ich persönlich bei dem Set als ein absolute Katastrophe. Ich habe 2 Aufkleber oder Sticker auf dem Modell angebracht . Jedoch auch nur deshalb weil sich einer davon schon vom Abziehpapier gelöst hat. Und da es sich um die Die farbliche Absetzung handelt von der Frontscheibe zur Karosserie für die A-Säule. Hätte das doof ausgeschaut wenn ich nur einen Angebracht hätte. Naja der Rest der Sticker sieht nicht besser aus. Wie schon zuvor Erwähnt. Das Kann CADA wesentlich besser. Wobei Druck gerade bei solchen Modellen schon besser und noch hochwertiger aussehen würde.

Auch Preislich liegt der 1234 Teilige Nissan Silvia 200SX wirklich in einem Preissegment das sich sehen lassen kann. Denn mit ca. 0,047 Eurocent pro Stein als incl. MwSt. Insgesamt bei 58,48 Euro ein wirklich akzeptabler Preis. Das Auto Modell kann an einem Nachmittag in gut 2-3 Stunden absolut entspannt zusammen gebaut werden.

Übrigens die Links zu Amazon, COBI, Freakware, Taschengelddieb, und LEGO® sind Affiliate-Links. Die Angebote auf diesen Seiten stammen nicht von mir, allerdings erhalte ich durch den Link eine Provision, wenn ein Kauf stattfindet! Für euch entstehen dadurch keine Kosten! Ihr unterstützt dadurch nur diesen das Projekt Geniales-Tuning.de – Vielen Dank! 🙂

…hier gibt es noch mehr Auto Modelle