Premio Auto Tuning Katalog - Bild: premio
Premio Auto Tuning Katalog – Bild: premio

Nur wenige Tage nach seinem Verkaufsstart am Kiosk steht der Premio Tuning Katalog 2017 allen Auto- und Tuningbegeisterten auch als kostenloser Online-Blätter-Katalog zur Verfügung. Auf der Webseite premio-tuning.de finden Interessenten neben den Seiten der Printversion auch zahlreiche interaktive Elemente.

Das mehrstufige Inhaltsverzeichnis führt Nutzer ohne Umwege zur Katalogseite des betreffenden Herstellers oder Produktes. Per Zoomview können Ausschnitte aufgerufener Katalogseiten beliebig vergrößert werden. Auf Wunsch geht es online direkt weiter auf die Infoseite des im Premio Tuning Katalog vertretenen Herstellers und Lieferanten. Allein das Felgenprogramm umfasst mehr als 400 Designs zwischen 14 und 23 Zoll. Somit ist die Rubrik Räder die größte im ganzen Katalog. Der innovative 3D-Felgenkonfigurator von Premio Tuning gibt Neugierigen einen ersten Eindruck wie das favorisierte Leichtmetallrad am ausgewählten Fahrzeug wirkt.

Tipps und Trends rund um alles, was das Auto schöner macht, runden das Angebot ab. Jean Pierre Kraemer ist das neue Gesicht des Premio Tuning Kataloges. Der PS-Profi und Moderator wird in der neuesten Auflage des Nachschlagewerkes nicht nur ausführlich vorgestellt, sondern führt die Leser höchstpersönlich in die einzelnen Rubriken ein. Egal ob Print- oder Online-Version: Interessante Servicethemen machen den Premio Tuning Katalog zum Nachschlagewerk mit erkennbaren Mehrwert und zu einem perfekten Begleiter durch die Tuningsaison.

Weitere Informationen zum Premio Tuning-Netzwerk und zum Katalog sowie Hilfe bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler gibt es im Internet.