Teilen

MISS TUNING Kalendershooting 2009 die letzten Tage
MISS TUNING Kalendershooting 2009 in der Karibik, für den Kalender 2010, ist beendet. Nach sechs Tagen ist der neue MISS Tuning Kalender für 2010 im Kasten. Christian Holzknecht lichtet zum Abschluss, MISS TUNING Martina Ivezaj, vermehrt mit ein paar Highlights in Sachen Tuning von British Virgin Islands ab.

So fuhren für das MISS TUNING Kalendershooting 2009 beispielsweise ein Camarro mit Nitroeinspritzung auf. Der so auch an illegalen Straßenrennen auf der Insel teilnimmt. Schlappe 700 PS bringt der Bolide in seinem um gebauten Zustand auf die Straße. Wenn man bedenkt wie groß die Insel und das dazu gehörige Straßennetz ist mehr als beeindruckend.

Außerdem wurde für das MISS TUNING Kalendershooting 2009 ein 64 Thunderbird extra frisch lackiert. Da wollte man wohl versuchen den Glanz der MISS TUNING Martina Ivezaj zu überstrahlen. Was ihm mit Sicherheit wohl nicht gelang.

MISS TUNING Kalendershooting 2009

Auch Martina Ivezaj zieht ein überaus positives Fazit von ihrem ersten Kalendershooting: „Es waren tolle Tage hier auf den British Virgin Islands. Die Locations und die Fotos sind toll. Ich bin sehr zufrieden und schon heiß darauf, die Ergebnisse im fertigen Kalender sehen zu können.

Nach dem MISS TUNING Kalendershooting 2009, die tatkräftig vom British Virgin Island Tourist Board unterstützt wurde, war MISS TUNING Martina Ivezaj zu Gast als Jurymitglied bei der Wahl zur MISS British Virgin Islands. Martina zeigte sich gegenüber dieser Veranstaltung begeistert: “Es ist schon cool, wie emotional das hier abläuft und wie die Fans feiern. Die Teilnehmerinnen waren alle hübsch, aber meine Favoritin hat gewonnen.

Alle Bilder vom MISS TUNING 2009 Kalendershooting hier