Teilen

MCCHIP-DKR nimmt sich MERCEDES-BENZ SLS 6.3 AMG zur Brust

MERCEDES-BENZ SLS 6.3 AMG von MCCHIP-DKR - Bild: mcchip-dkr GmbH & Co. KG
MERCEDES-BENZ SLS 6.3 AMG von MCCHIP-DKR – Bild: mcchip-dkr GmbH & Co. KG

Dass die Firma mcchip-dkr für hochentwickeltes Chiptuning made in Germany, Eco-Optimierungen aus dem eigenen Entwicklungszentrum sowie die Kombination aus beiden Varianten verantwortlich zeichnet, hat sich weit über die Grenzen Mechernichs hinaus unaufhaltsam herumgesprochen. Mit der Arbeit der dortigen Software-Experten gehen mehr Leistung, weniger Verbrauch, Schonung der Motoren und noch mehr Fahrspaß einher. Dabei beschränken sich die Aktivitäten keineswegs nur auf Personenkraftwagen, auch Lastkraftwagen, Agrarfahrzeuge, Transporter, Wohnmobile, Boote und sogar Jet-Skis® kommen zu ihrem Recht.

Der „Patient“ hört diesmal auf den wohlklingenden Namen Mercedes-Benz SLS 6.3 AMG Black Series und stammt aus neuester Produktion. Dass der Flügeltürer schon von Hause aus mit reichlich Power daherkommt, versteht sich (fast) von selbst. Aber es gibt eben immer wieder Kunden, denen die serielle Leistung nicht genügt. Also bietet mcchip-dkr genau dieser Klientel ein auf Kennfeldoptimierung beruhendes Motortuning an. Letzteres wird aus Gründen der individuellen Wahlmöglichkeit in verschiedenen Stufen angeboten.

SLS mit mcchip-dkr Stufe 1

Im vorliegenden Fall des SLS jedenfalls kam die mcchip-dkr-Stufe 1 zur Anwendung. Innerhalb nur eines Arbeitstages erfolgt die Installation zum Preise von 3.199,00 Euro. Mit einem Ergebnis, das sich an entsprechender Stelle mit Stolz präsentieren lässt: 654 putzmuntere Pferdestärken (= 481 kW) sowie 649 Newtonmeter maximales Drehmoment. Erstaunlich, was Software-Tuning, also das Umprogrammieren des Chips im Steuergerät, so alles bewirkt. Und wenn durch derlei Eingriffe auch noch Kraftstoff gespart werden kann, lohnt sich jeder Weg zu mcchip-dkr mit einem deutschlandweiten Stützpunkt-Netz in Bischofswerda, Berlin, Düren, Hamburg, Heidelberg, München, Overath, Passau, Penzberg, Salzgitter, Schmelz und Tauberbischofsheim, wo ebenso kompetente Ansprechpartner wie in der Firmenzentrale in Mechernich zur Verfügung stehen.