Teilen

Loder1899 hat in seiner Felgenfamilie ein neues Mitglied

Porto heißt das Gute Stück was Loder1899 hier seinen Fahrzeugen in Zukunft ebenfalls anziehen wird. Der Name erinnert zwar im ersten Moment an die, heimliche Hauptstadt Protugals, aus dem gleichnamigen Destrikt „Porto“. Doch sind die beiden wirklich nur Namens Vettern.

„Felgen haben bei Fahrzeugen die Eigenschaft, wie es nur Schuhe bei Frauen vermögen, die Erscheinung derjenigen in die eine oder andere Richtung grundlegend zu verändern.“

Deshalb hat sich Loder1899 entschlossen diese Felge „Porto“ ebenfalls in sein exklusives Felgenprogramm mit aufzunehmen. Wie bei Loder1899 gewohnt handelt es sich um eine klassische und formschöne fünf Speichenfelge. Das Erscheinungsbild der Felge „Porto“ ist dennoch schlicht und ist ab sofort bei Loder1899 in zwei verschiedenen Größen, 20 und 22 Zoll, zu haben.

Loder1899-Porto Loder1899-Porto

Loder1899 lag viel daran für seine Fahrzeuge eine weitere Felge in einem Design zu finden das die Fahrzeuge seiner sämtlichen Produktpalette ob nun Ford, Jaguar und Land Rover des jeweiligen Fahrzeuges eine vollendete Verbindung eingeht.