Teilen

SUV-Quadriga auf der Essen Motor Show

Der Black Crystal von LARTE Design auf der Essen Motor Show 2014 - Bild: Larte Design
Der Black Crystal von LARTE Design auf der Essen Motor Show 2014 – Bild: Larte Design

LARTE sorgte 2014 mit unkonventionellen und selbstbewussten Designs immer wieder für Furore. Auch auf der diesjährigen Essen Motor Show wird der Premiumveredler wieder ganz auf große SUVs mit einem außerordentlich präsenten Charisma setzen.

„Komplettumbauten für diese Fahrzeugklasse sind aktuell unsere Kernkompetenz und unser stilistisches Leitmotiv. Aber wir sind andererseits auch ein Unternehmen mit einer enormen Entwicklungsdynamik und haben noch viel vor“, erläutert Stanislaw Hamann.

Der neue Geschäftsführer der LARTE Germany GmbH präsentiert in Essen gleich vier SUVs, die aufregend anders als der Mainstream sind. Star der Show ist der Black Crystal auf Basis des Mercedes GL, der erstmals auf einer deutschen Messe zu sehen sein wird. Das Fahrzeug ist aktuell auch Seite an Seite mit einem Polo-Pferd in einem eigenen Kurzfilm zu sehen.

Der Mercedes GL Black Crystal by LARTE Design

Ebenfalls beeindruckend präsente Fahrzeug sind die beiden von LARTE veredelten Infiniti-SUVs auf Basis der Modelle QX70 und QX80.

Die große Überraschung bleibt allerdings noch unter Verschluss: Denn auf die Besucher der Motor Show wartet noch ein weiteres brandneu veredeltes SUV. Stay tuned!

Konstruktive Highlights der in Essen gezeigten Fahrzeuge sind die dem jeweiligen Charakter angepassten Bodykits. Hochwertige Verarbeitung und sogfältiges Design mit individuellen Akzenten gehen Hand in Hand. Zusätzliche Glanzlichter sind die mit dem deutschen Automobilzulieferer Nolden entwickelten Tagfahrleuchten. Passende Leichtmetallräder und eigens von Remus komponierte Abgasanlagen runden das Konzept des innovativen Premiumveredlers ab.