Teilen

See you LARTE – Alligator!

Larte Design Alligator Lexus LX 570 - Bild Larte Design
Larte Design Alligator Lexus LX 570 – Bild Larte Design

Der Lexus LX 570 ist ein Fullsize-SUV, das die Talente eines Vans und eines Geländewagens optimal verbindet: Immerhin bietet der geräumige Luxus-Offroader Platz für acht Menschen. Optisch repräsentiert das Fahrzeug seinen Premium-Anspruch durchaus, pflegt dabei aber ein gediegenes Understatement. Premium-Veredler LARTE Design, seit 2014 mit einer eigenen Zentrale im deutschen Menden vertreten, macht deshalb aus dem zurückhaltenden Lexus 570 den deutlich aggressiveren Alligator mit einem aufwändigen Bodykit aus hochwertigem Fiberglas. Mit rund fünf Metern von Stoßstange zu Stoßstange steht das riesige Fahrzeug den größten seiner tierischen Artverwandten in der Länge um nichts nach und fällt sogar deutlich wuchtiger aus.

Unter dem in martialischen Schwarz lackierten Kühlergrill macht eine gewaltige, an ein Raubtiermaul erinnernde Chromspange dem Namen Alligator alle Ehre. Besonders die spitz zulaufenden Seiten lassen das SUV äußerst angriffslustig wirken. Hinzu kommen speziell angefertigte LED-Tagfahrleuchten vom deutschen Zulieferer Nolden, welche den tierisch coolen Look komplettieren. Die zerklüftete Frontpartie zieren zudem eine Fülle von unregelmäßigen Kanten, Vorsprüngen, Schrägen und Elementen sowie üppige Lufteinlässe, die mit Gittereinsätzen bewehrt sind.

LARTE Design
ARZ-Tuning.de

Auch von hinten ist ein Alligator sofort als solcher zu erkennen: Einen Schwanz à la Krokodil besitzt der LARTE zwar nicht, dafür aber einen markant gestalteten Heckstoßfänger mit farblich abgesetztem Diffusoreinsatz. An den Seiten finden sich zudem schmale Luftschlitze, welche gut zum charakteristischen Reptilienlook passen. Die chromglänzenden Endrohre im markanten Parallelogramm-Design sind das Erkennungsmerkmal der zusammen mit dem österreichischen Zulieferer Remus entwickelten Abgasanlage. Ihr Clou ist die elektrische Klappensteuerung, welche dem Fahrer eine große Bandbreite der Soundmodulation eröffnet. Schließlich benutzen Alligatoren auch in der Natur aggressive akustische Signale, um ihr Revier zu markieren.

Die Farbe Rot ist bei Krokodilen zwar eher selten anzutreffen, wird in der Natur aber unmissverständlich als Warnfarbe mit folgender Botschaft interpretiert: „Leg Dich bloß nicht mit mir an!“ LARTE versieht die gewaltigen, mattschwarzen 22-Zoll-Räder des Alligators deshalb mit einem farblich akzentuierten Horn und ultrabreiten Speichen im Offroader-Stil. Kein Wunder also, dass dieses außergewöhnliche Fahrzeug in der Nahrungskette ganz oben steht.