Teilen

Stufenlose Tieferlegen und mehr Fahrfreude

Ein Performance-Tool für die Straße ist für das KW Gewindefahrwerk Variante 3; ähnlich wie bei Fahrwerken im Motorsport kann das Variante 3 mit wenigen Handgriffen separat in der Zug- und Druckstufe individuell abgestimmt werden. - Foto KW
Ein Performance-Tool für die Straße ist für das KW Gewindefahrwerk Variante 3; ähnlich wie bei Fahrwerken im Motorsport kann das Variante 3 mit wenigen Handgriffen separat in der Zug- und Druckstufe individuell abgestimmt werden. – Foto KW

BMW bietet auch die BMW 1er Modellreiche (F20, F21) mit dem Allradantrieb BMW xDrive an. Für die „4×4-Kompaktsportler“ aus München sind nun die KW Gewindefahrwerke Variante 1, Variante 2 und Variante 3 aus Edelstahl im Angebot. Alle drei Varianten ermöglichen eine stufenlose Tieferlegung mit einem TÜV-geprüften Verstellbereich von 25 bis 55 Millimetern vorne und 35 bis 60 Millimetern an der Hinterachse. Ein Performance-Tool für die Straße ist für das KW Gewindefahrwerk Variante 3 (1.849 Euro); ähnlich wie bei Fahrwerken im Motorsport kann das Variante 3 mit wenigen Handgriffen separat in der Zug- und Druckstufe individuell abgestimmt werden. Das bereits für 1.149 Euro erhältlichen KW Gewindefahrwerk Variante 1 verfügt über eine werkseitig festgelegte Dämpfung mit einem sportlich-harmonischen Setup. Wer 1.449 Euro für ein KW Gewindefahrwerk Variante 2 investiert kann auf Wunsch die Zugstufe, wie bei der Variante 3 einstellen. Bis Ende Oktober unterstützt KW mit einem CashBack und einer Einbauprämie Endverbraucher, die ihr KW Gewindefahrwerk in einer Fachwerkstatt einbauen lassen.

KW Einbauprämie dur Fachwerkstatt

„Wir empfehlen Endverbrauchern immer bei einem Kfz-Fachbetrieb ihre KW Gewindefahrwerke einbauen zu lassen“, so KW Produktmanager Johannes Wacker von KW automotive. Aus diesem Grund hat KW für den Zeitraum von Anfang August bis Ende Oktober 2013 einen CashBack mit zusätzlicher Einbauprämie initiiert. Wer im Aktionszeitraum in Deutschland als Endverbraucher ein KW Gewindefahrwerk kauft, erhält einen CashBack von 100 Euro. Zusätzlich unterstützt der Fahrwerkhersteller KW mit einer Einbauprämie in Höhe von 50 Euro den Fahrwerkeinbau in einem Kfz-Fachbetrieb.

„Wird das KW Gewindefahrwerk im Aktionszeitraum bei einem KW-Fachhandelspartner gekauft und dort eingebaut, erhält der Endverbraucher neben der Einbauprämie und den CashBack zusätzlich von unserem Fachhandelspartner die bekannte KW-Fünfjahres-Zusatzgarantie.“

Wird das Gewindefahrwerk von KW dazu noch im selben Zeitraum von einer Fachwerkstatt eingebaut, erstattet der Fahrwerkhersteller KW automotive neben den 100 Euro für den Fahrwerkkauf noch weitere 50 Euro beim Einbau in einer Fachwerkstatt. - Foto KW
Wird das Gewindefahrwerk von KW dazu noch im selben Zeitraum von einer Fachwerkstatt eingebaut, erstattet der Fahrwerkhersteller KW automotive neben den 100 Euro für den Fahrwerkkauf noch weitere 50 Euro beim Einbau in einer Fachwerkstatt. – Foto KW

Die KW Einbauprämie und der KW CashBack gelten auch für die neuen KW Gewindefahrwerke für die BMW 1er Modelle mit BMW xDrive (F20/F21). Bereits in ihrer Grundabstimmung steigern die KW Gewindefahrwerke Variante 1, Variante 2 und Variante 3 die bekannte Lenkpräzision und Spurtreue der aktuellen BMW 1er Modelle mit xDrive. Während das KW Gewindefahrwerk Variante 1 über eine werkseitig festgelegte Dämpferabstimmung verfügt, können die Variante 2 und Variante 3 innerhalb weniger Minuten in ihrer Dämpfercharakteristik individuell abgestimmt werden. Wechseln BMW-1er-Fahrer beispielsweise die freigegebenen Rad/Reifenkombinationen gegen einen größeren Komplettradsatz, kann dies über die Zugstufe berücksichtigt werden. Mit einer integrierten Zugstufenverstellung mit 16 exakten Klicks erlaubt das KW Gewindefahrwerk Variante 2 dazu auch das Handling und den Komfort der 1er mit BMW xDrive Antrieb zu beeinflussen. Noch mehr individuelle Einstellmöglichkeiten bietet das KW Gewindefahrwerk Variante 3.

„Die separate Dämpferkraftverstellung in der Druck- und Zugstufe ähnelt unserer Rennsportdämpfertechnologie“, beschreibt Johannes Wacker die Abstimmungsmöglichkeiten des Gewindefahrwerks.

Bei der Variante 3 kann neben dem Handling und Komfort mit der separat verstellbaren Druckstufe mit zwölf Klickstufen beispielsweise auch Einfluss auf potenzielle Roll- und Wankbewegungen der Karosserie genommen werden. Dadurch können die mit einem KW Gewindefahrwerk Variante 3 ausgerüsteten BMW xDrive Modelle noch direkter und sicherer im Grenzbereich bewegt werden.

[nggallery id=25]

Individuelle Tieferlegung
Die stufenlose Tieferlegung erfolgt bei allen KW Gewindefahrwerken direkt am Edelstahlfederbein über das schmutzunempfindliche KW Trapezgewinde. „Die Zeiten als eine Tieferlegung durch ein Gewindefahrwerk gleich mit hart und unkomfortabel gleichgesetzt wurde, galt nie für unsere Entwicklungen“, erklärt KW Produktmanager Johannes Wacker. „Vorne können die xDrive-Versionen des BMW 1ers im TÜV-geprüften Verstellbereich von 25 bis 55 Millimetern abgesenkt werden. An der Hinterachse erfolgt die Einstellung des gewünschten Niveaus an der Hinterachshöhenverstellung im TÜV-Bereich von 35 bis 60 Millimetern.“ Die unverbindliche Preisempfehlung für das KW Gewindefahrwerk Variante 1 liegt bei 1.149 Euro, das in der Zugstufe einstellbare KW Gewindefahrwerk Variante 2 ist für 1.449 Euro im Handel erhältlich und das in der Druck- und Zugstufe individuell abstimmbare KW Gewindefahrwerk Variante 3 kostet 1.849 Euro. Alle drei KW Gewindefahrwerke werden aus einer rostfreien Edelstahllegierung gefertigt.