Teilen

KIA SOULKia Soul in drei Varianten vom Werk aus in einem nah zu perfekten Design. Der KIA SOUL findet seinen Ursprung aus dem Konzept-Car mit gleichem Namen. Dieses wurde von KIA auf der Motor Show 2006 in Detroit ausgestellt. Auf dem diesjährigen Genfer Salon wurden die drei KIA SOUL Variationen Diva, Burner und Searcher sehr Serien nah dem Publikum vorführt. Die Entgültige Version des KIA SOUL wird im September 2008 der Weltöffentlichkeit auf dem Pariser Salon präsentiert.

KIA SOUL die vielseitigen Lifestyle-Modelle

KIA spricht mit diesem Lifestyle Fahrzeug nicht nur Junge an sondern auch Junggebliebene. Mit den drei neuen Konzeptfahrzeuge – SOUL Diva, SOUL Burner and SOUL Searcher – zeigt KIA seine lebenslustige Seite.

Kia Soul Diva

KIA SOUL DIVADie Kia SOUL Diva ist das Supermodel unter den dreien. Genau das richtige für die stillbewusste junge oder jung gebliebene Frau. Die KIA SOUL Diva mit modisches Accessoire und einen Hauch von Glamour. Das Interieur ist aus schwarz, weiß und golden glänzendem Leder. Das getönte Panorama Glasdach leuchtet den gesamten Innenraum zu jeder Tageszeit perfekt aus. So wird das stillvolle Interieur richtig in Szene gesetzt. Die gepolsterten Sitze wirken wie Sofas, wodurch man das Gefühl hat in einer stilvollen Lounge zu sitzen.

Kia Soul Burner

KIA SOUL BURNERDer Kia SOUL Burner kommt als ‘Bad Boy’ des KIA Trios daher. Der schwarz Matte Lack wird durch ein glänzendes Drachen-Tattoo verziert. Der ‚böse’ Look umfasst das gesamte Fahrzeug. Auch der Innenraum gibt das wieder. Im Innenraum begegnet dem Fahrer zwei Farben: Schwarz und rot. Die vier individuell gestalteten, sportlichen Sitze, sowie die gesamte Verkleidung des Fahrgastraums sind horizontal unterteilt. Oberhalb der Unterteilung ist alles in einem satten rot gehalten, unterhalb in tiefem Schwarz. Am Ende der hinteren Stoßstange befinden sich zwei vertikale Auspuffrohre.

Kia Soul Searcher

KIA SOUL SearcherDer KIA SOUL Searcher ist der ruhende Pol des Trios. So bietet der KIA SOUL Searcher im städtischen Dschungel die nötige himmlische Ruhe. Ganz im Geiste von fernöstlicher Kulturen. Seine gesetzten Farben unterstreichen die weichen Linien. Sie lassen den KIA SOUL Searcher auf diskrete Weise Selbstbewusstsein aus strahlt. Grau-beiger Filz sorgt im Innenraum für eine wohlige Wärme. Das antik anmutende Lederfinish auf der Motorhaube, dem elektrischen Faltdach, der Heckklappe, sowie dem Armaturenbrett, der Türverkleidung und dem Lenkrad verleiht dem Auto eine angenehme Atmosphäre.

Auf dieser KIA Seite finden Sie alles über die neueste KIA Studie. Sehen Sie den ‚SOUL Konzept’ Film und laden Sie hochauflösende Bilder der neuen Lifestyle-Modelle herunter.

Bilder und Originaltext: Kia Motors