Teilen

Für den BMW 5er (F10) mit M technik-Paket erweitert HAMANN sein Individualisierungsprogramm

HAMANN - BMW 5er - F10
Bild: HAMANN Motorsport

An den originalen M technik-Front- und Heckschürzen adaptiert HAMANN seine Aerodynamikkomponenten. Vorne kommt ein Competition Frontspoiler zum Einsatz, der den Abtrieb erhöht. Hinten bietet ein Heckblendeneinsatz Platz für vier Auspuffendrohre. Die bereits Mitte 2010 vorgestellten Veredelungen, wie Dach- und Heckspoiler, Frontschürze und Seitenschweller bleiben selbstverständlich im Programm und sind auch für den 5er (F10) mit M technik-Paket erhältlich.

Neben kosmetischen Eingriffen an der Karosserie bietet HAMANN auch eine „Pediküre“ in Form von superleichten Leichtmetallrädern an. Die markanteste Optik bietet die ANNIVERSARY EVO im 21 Zoll-Format. Die silber lackierte Felge wird als Komplettradsatz mit 255/30 ZR21er Rädern vorn und 295/25 ZR21 großen Reifen hinten zu einem Preis von 4.760,- € ausgeliefert.

Mittels progressiv gewickelter Fahrwerksfedern legt HAMANN den BMW 5er (F10) um rund 35 Millimeter tiefer und lässt damit die sportliche Gesamtoptik noch besser zur Geltung kommen.

Der HAMANN-Endschalldämpfer mit vier Endrohren war Mitte 2010 vorerst nur für das Topmodell 550i erhältlich. Mittlerweile ist diese Option für alle Motorisierungen des 5er (F10) lieferbar. Einzig der Sport-Metallkatalysator mit speziellem Mittelschalldämpfer bleibt dem 550i vorbehalten.

HAMANN bringt wider geballte Kraft auf die Straße

HAMANN - BMW 5er - F10

Durch ein 10 teiliges Carbon-Interieur-Set und ein eigens entwickeltes Airbag-Sportlenkrad wertet HAMANN den Innenraum auf. Die Sichtcarbon-Teile lassen sich in jeder gewünschten Farbe einfärben. Im Fußraum verbaut HAMANN eine Pedalerie, die je nach Wunsch in silber oder schwarz eloxiertem Aluminium glänzt. Ein hochwertiger Satz Fußmatten inklusive eingesticktem HAMANN-Logo rundet den
sportlichen Eindruck ab.