Teilen

Leistungssteigerung mit dem G-Flash OBD Tool von G-Power

G-POWER M4 Competition - Bild G-Power
G-POWER M4 Competition – Bild G-Power

Als einer der ersten Anbieter weltweit bringt G-POWER jetzt das revolutionäre OBD-Tuning für BMW E- und F-Modelle auf den Markt. Kein Werkstattbesuch, kein Öffnen
des Motorsteuergeräts mehr – einfach, schnell und komfortabel!

Dank der bewährten Technologie des G-POWER G-Flash OBD Tool, dessen Entwicklung
G-POWER im Zuge der Abstimmung seiner Kompressorsysteme bereits seit mehr als
zehn Jahren vorantreibt. Bleibt hierbei die Motorhaube geschlossen. Das G-Flash wird einfach via der OBD-Schnittstelle im Innenraum angeschlossen, das BMW-Kennfeld ausgelesen und per E-Mail an G-POWER geschickt. Anschließend wird das Kennfeld von G-POWER optimiert und wieder per Mail an den Kunden zurückgesandt. Das verschlüsselte G-POWER Kennfeld wird dann von diesem via G-Flash selbst auf das Motorsteuergerät hochgeladen.

Fertig!

Natürlich ändert sich durch den neuen Übertragungsweg des G-Flash OBD Tool nichts an den Eigenschaften der bewährten G-POWER-Kennfeldänderungen Bi- und D-Tronik. Wie bisher auch zeichnen sich diese durch eine enorme Leistungssteigerung in Verbindung mit einer überdurchschnittlichen Qualität und einem extrem hohen Sicherheitsniveau aus.

G-Power G-Flash OBD Tool - Bild: G-Power
G-Power G-Flash OBD Tool – Bild: G-Power

35 Jahre Erfahrung stecken in dem G-Flash OBD Tool

Grundlage dieser Eigenschaften sind neben fast 35 Jahre Erfahrung in der
Fahrzeugveredelung auch das Know-how aus der Softwareentwicklung der bis zu 1.001
PS starken G-POWER-Kompressorsysteme. Dabei entwickelt G-POWER als einziger
seine Kennfeldänderungen nach den Maßstäben des OEM-Entwicklungsprozesses. So
folgen auf die Prüfstandsentwicklung unzählige Testkilometer im Alltagsbetrieb, in der
Heiß- und Kaltlanderprobung sowie auf der Autobahn. Denn gerade die Beibehaltung
aller serienmäßigen Motorschutzprogramme in Kombination mit einer
Leistungssteigerung gehört zu den größten Herausforderungen in der
Kennfeldprogrammierung.

Selbstverständlich können Kundenfahrzeuge mittels G-POWER G-Flash bei Bedarf in
wenigen Augenblicken rückstandsfrei wieder in den Originalzustand zurückgesetzt
werden.

G-POWER die M4 Competition G-Flash - Bild: G-Power
G-POWER die M4 Competition G-Flash – Bild: G-Power

Erhältlich ist das G-POWER G-Flash OBD Tool, ergänzend zur entsprechenden G-POWER
Kennfeldänderung für das jeweilige Fahrzeug, für nur 99,- Euro.

G-POWER: Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und beschäftigt sich seither ausschließlich mit dem Tuning von BMW-Automobilen und der Herstellung exklusiver Manufaktur-Fahrzeuge.

2008 wurde G-POWER in die ASA Group integriert, beide Marken feierten in 2008 ihr 25-jähriges Bestehen.

G-POWER ist heute einer der wenigen weltweit agierenden und renommierten Anbieter für exklusive Fahrzeuge. Die in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungspartner ASA entwickelten Unikate stellen jeweils die global leistungsstärksten Versionen der wichtigsten BMW-Modellvarianten dar, was uns deutlich von unseren Mitbewerbern abhebt.

G-POWER hält die folgenden sieben Weltrekorde:

  • schnellste BMW-Limousine mit dem 730 PS starken G-POWER
    M5 HURRICANE und einer Höchstgeschwindigkeit von 360 km/h
  • schnellstes mit Flüssiggas betriebenes Automobil mit dem 660
    PS starken G-POWER M5 HURRCANE GS und einer
    Höchstgeschwindigkeit von 333 km/h
  • schnellste Limousine mit dem 750 PS starken G-POWER M5
    HURRICANE RS und einer auf dem ATP
    Hochgeschwindigkeits-Oval in Papenburg gemessenen
    Höchstgeschwindigkeit von 367,4 km/h.
    Dieser Wert wurde vom 800 PS starken G-POWER M5
    HURRICANE RR mit einerHöchstgeschwindigkeit von 372
    km/h nochmals verbessert
  • schnellstes 4-sitziges Coupe mit dem 750 PS starken G-POWER
    M6 HURRICANE CS und einer Höchstgeschwindigkeit von über
    370 km/h
  • schnellster Kombi mit dem 820 PS starken G-POWER M5
    HURRICANE RR Touring und einer Höchstgeschwindigkeit
    von über 362 km/h (abgeregelt)
  • schnellster BMW 1er mit dem 600 PS starken G1 V8
    HURRICANE RS und einer Höchstgeschwindigkeit von
    über 330 km/h
  • schnellster BMW M3 V8 mit dem 610 PS starken G-POWER M3
    und einer Höchstgeschwindigkeit von über 337 km/h