Ferrari Roma Tuning by Wheelsandmore

Wheelsandmore ist für seine dezenten Designs bekannt so auch bei den Ferrari Wheels -Bild: WheelsandmoreDie Designer und Entwickler bei Wheelsandmore haben sich lange beraten. Welche Produkte den neue Ferrari Roma noch aufgewertet können. Dabei sollte die Formensprache des Sportlers absolut nicht verändern werden. Denn schließlich musste die definierte Zielgruppe weiterhin von dem schönen Fahrzeug begeistern sein.

Der neue Gran Tourer mit dem erstmals im Vorderwagen verbauten V8 Bi-Turbo Motor wartet mit 620PS und 760Nm auf den eleganten Ausritt im mondänen Coupe Design. Optisch fühlt man sich schnell an Artgenossen, wie den Aston Martin New Vantage oder den frisch gelifteten Jaguar F-Type erinnert. Im Innenraum hingegen protzt und strotzt das Auto jedoch mit jeder Menge technischer Spielereien und diversen Anzeigeelementen. Ein Ferrari für alle die Sportlichkeit, Markenbegeisterung und Geschmack möglichst unauffällig und alltagstauglich zum Ausdruck bringen wollen.

Leichtmetallräder vom feinsten!

Für alle diejenigen, die sich ein wenig mehr optische Raffinesse und Leistung wünschen, hat der Edeltuner aus Deutschland seine Felgen sowohl in 21 Zoll als auch in 22 Zoll entsprechend passend konstruiert und bietet gleich 3 verschiedene Modelle perfekt passend für den 2+2 Sitzer aus Maranello an. Wie gehabt lassen sich bei der Zusammenstellung der Wunschfelgen sämtliche Kundenvorstellungen an Farbe und Oberflächenfinish im Hause Wheelsandmore umsetzen.

Dezente Felgen in der Größe 21" bis 22" stehen dem Italienischen Sportwagen sehr gut - Bild: Wheelsandmore
Dezente Felgen in der Größe 21″ bis 22″ stehen dem Italienischen Sportwagen sehr gut – Bild: Wheelsandmore

Leistungssteigerung satt

Komplettiert wird das derzeit noch schlanke Tuningprogramm durch eine leicht installierbare Box zur Leistungssteigerung auf 700PS und 885Nm. Durch die 2-jährige Zusatzgarantie auf Motor und Antrieb ist der Kunde für den Fall der Fälle beim Edeltuner bestens abgesichert.

Eine klappengesteuerte Auspuffanlage befindet sich, genau wie durchsatzoptimierte Sportkatalysatoren und das passende Fahrwerkskit zur Tieferlegung des historischen Namensträgers derzeit in der Entwicklung.

Der Ferrari Roma zeigt sein sexy Hinterteil - Bild: Wheelsandmore
Der Ferrari Roma zeigt sein sexy Hinterteil – Bild: Wheelsandmore

Für mehr Infos besuchen Sie einfach die Seite des Edeltuners aus Baesweiler.