Teilen

Facebook-Erfolg: Pole Position für die TUNING WORLD BODENSEE

Steffen - Bild: Messe Friedrichshafen
Steffen – Bild: Messe Friedrichshafen

Europas größte reine Tuning-Messe hat auch in der Social Media-Welt die Nase vorn. Mit aktuell 13 633 Facebook-Fans verweist die Tuning World Bodensee die Konkurrenz-Veranstaltungen klar auf die Plätze. Auch die Seite der Miss Tuning zählt starke 2 937 Freunde. „Es ist uns wichtig, dass wir ganzjährig mit der Branche vernetzt sind. Diese digitale Verbundenheit mit unseren Fans schätzen wir sehr“, erklärt Projektleiter Dirk Kreidenweiß. Interesse und Vorfreude auf die zehnte Auflage des Messe-Events (28. April bis 1. Mai 2012) weckt bereits im Vorfeld die Facebook App „Pimp Your Pic!“.

Bereits 508 Autofans haben ein Bild ihres Tuningfahrzeugs mit der Miss Tuning und einer Textnachricht veredelt und als individuelles Wallpaper mit Freunden geteilt. Und diese machen sich auch eifrig dran, die Kunstwerke zu bewerten. Im Rennen um einen der begehrten Ausstellungsplätze in der „Private Car Area“ der Tuning World Bodensee führt derzeit Userin Madelaine mit 1 312 „Gefällt mir“-Klicks vor den Teilnehmern Steffen (1 004) und Sven (954). Noch bis zum 15. März 2012 können die Wallpapers erstellt werden, der Abstimmungszeitraum läuft bis 30. März 2012. Jeder Facebook-Nutzer kann sich am Voting beteiligen.
Anwendung und weitere Informationen gibt es im Internet unter: tuningworldbodensee.de; http://facebook.com/tuningworldbodensee und http://facebook.com/misstuning