Exhaust Valve Module von RENNtech: komplette Öffnung der Abgasklappen


Der Motorensound ist bei High Performance-Fahrzeugen von extrem großer Signifkanz: Für viele Besitzer solcher Boliden gehört eine kernige, repräsentative Akustik einfach unabdingbar dazu. Viele Mercedes- und AMG-Modelle sind in dieser Hinsicht schon ab Werk gut aufgestellt, nicht zuletzt dank ihrer Abgasklappen. Tatsächlich jedoch besteht hier das „Problem“, dass diese im Serienzustand zumeist nicht komplett geöffnet werden – dies geschieht lediglich bei ganz bestmmten Geschwindigkeiten oder Umdrehungen.

Doch das schon seit den 1980er Jahren auf die Optmierung von Mercedes- und AMG Modellen spezialisierte Unternehmen RENNtech Automotve bietet hier nun die passende Lösung. Mit dem auf www.exhaust-valve-module.com zu fndenden Abgasklappen-Modul EVM (Exhaust Valve Module) lässt sich die Klappe individuell ansteuern: So kann sie jederzeit komplet geöfnet werden, unabhängig von FahrModus, Drehzahl, Geschwindigkeit und Co. Die Bedienung geschieht mit Hilfe einer Fernbedienung, die in zweifacher Ausfertgung mitgeliefert wird: Diese verfügt über zwei Knöpfe, einen zur vollständigen Öfnung und einen zur Rücksetzung in den Werkszustand

Die Installaton geschieht schnell und einfach im Plug & Play-Verfahren über OriginalSteckverbindungen: Es müssen keine OEM-Kabelstränge zerschniten oder modifziert werden, sodass das EVM spurlos wieder zu enternen ist. Weiterer Vorteil ist, dass das Modul den CAN-Bus nicht beeinfusst und mit keinem anderen Steuergerät interagiert. Werkseitge Sofwareupdates beeinfussen die EVM-Funktonalität nicht.

Abgasklappen-Modul EVM (Exhaust Valve Module - Bild: RENNtech
Abgasklappen-Modul EVM (Exhaust Valve Module – Bild: RENNtech

Verfügbar ist das Modul einerseits für diverse aktuelle Modelle von Mercedes respektve AMG: Die Range reicht vom G 63 und G 500 (in manchen Märkten G 550) über verschiedene Varianten von E-Klasse (E 400 bis E 63), S-Klasse (S 500 bzw. S 560 und S 63), GLC 63 und AMG GT 4-Türer Coupé bis hin zu sämtlichen AMG GTZweitürern. Andererseits können aber auch diverse ab Werk über Abgasklappen verfügende Fahrzeuge anderer Hersteller wie Aston Martn, Audi, BMW, Land Rover und Porsche mit dem Modul ausgerüstet werden.