Teilen

Euromaster und RaceChip Chiptuning besiegeln Kooperation

Mehr Motorleistung, weniger Kraftstoff und viel Service in einem Paket ab sofort auch bei Euromaster.
Mehr Motorleistung, weniger Kraftstoff und viel Service in einem Paket ab sofort auch bei Euromaster.

Der Werkstattexperte Euromaster und RaceChip Chiptuning, Marktführer für elektronische Leistungssteigerungen per Zusatzsteuergerät, haben jetzt eine Kooperation beschlossen. Ab sofort sind in 189 bundesweiten Euromaster-Servicewerkstätten die RaceChip Chiptuning-Module erhältlich, die im Fahrzeug für bis zu 30 Prozent mehr Leistung und bis zu 15 Prozent weniger Verbrauch sorgen. Zusätzlich zum Einbau der RaceChip Produkte im Motorraum bietet Euromaster umfangreiche Servicepakete, die das Fahrzeug vor und nach dem Einbau rundum betreuen. Das Angebot reicht von einer Probefahrt über Fehlerspeicherauslesungen bis hin zu einer einjährigen Mobilitäts- und zweijährigen Motorgarantie.

„Die technologisch hochentwickelten RaceChip Produkte sind ein weiterer Schritt hin zur One Stop Shopping Werkstattkette Euromaster“, sagt Andreas Berents, Geschäftsführer Euromaster Deutschland und Österreich. „Gebündelt mit unseren Serviceleistungen bieten wir unseren Kunden ein Paket, das ihnen Sicherheit, mehr Leistung und eine deutliche Kraftstoffersparnis bietet.

Mehr Motorleistung, weniger Kraftstoff und viel Service in einem Paket

Mit der Aufnahme der RaceChip Module in die Euromaster Produktpalette bietet der Werkstattexperte seinen Kunden jetzt ein höheres Drehmoment, souveränen Durchzug, kraftvollere Beschleunigung, agileres Ansprechverhalten und eine Leistungssteigerung von bis zu 30 Prozent. Das höhere Drehmoment ermöglicht ein früheres Schalten in den nächsthöheren Gang und senkt den Spritverbrauch.

Autofahrer finden jetzt in Euromaster-Werkstätten die Chiptuning-Module RaceChip Pro 2, RaceChip Ultimate und RaceChip Ultimate Connect. Während der Pro 2 ab 269 Euro verfügbar ist, ist das Premium-Modell Ultimate ab 479 Euro erhältlich. Eine optionale Smartphone-Steuerung, die dem Fahrer erlaubt auf seinem Smartphone zwischen drei Fahrstufen zu wählen, kann zu einem Aufpreis von 50 Euro erworben werden. Auch das Gaspedal Tuning RaceChip Response Control, das zwischen Gaspedal und Gaspedal-Sensor geschaltet wird und so die Reaktionszeit des Motors verbessert, ist jetzt für 199 Euro bei Euromaster erhältlich.

Dr. Daniel Appelhoff Geschäftsfüher von RaceChip - Bild: Unbekannt
Dr. Daniel Appelhoff Geschäftsfüher von RaceChip – Bild: Unbekannt

Im Euromaster Angebot gibt es zu jedem RaceChip Modul ein umfassendes Servicepaket für 49 Euro, das neben Fehlerspeicherauslesungen, einer Probefahrt, dem fachgerechten Einbau auch eine 12-monatige Mobilitätsgarantie, eine fünfjährige Produktgarantie und je nach Produkt eine Motorgarantie über ein oder zwei Jahre enthält. „Wir freuen uns, mit Euromaster einen hochprofessionellen Partner gewonnen zu haben, der in Sachen Qualitätsanspruch und Kundenservice sehr gut zu RaceChip passt“, so Dr. Daniel Appelhoff, Geschäftsführer bei RaceChip. „Die Kooperation bietet Euromaster Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket, mit dem sie wissen, in besten Händen zu sein.“