Teilen

Seat Leon ST Souveräner Kompakt-Kombi

Eibach Fahrwerksprodukte für den neuen Seat Leon - Bild Eibach
Eibach Fahrwerksprodukte für den neuen Seat Leon – Bild Eibach

Mit dem neuen Leon ST bringt Seat einen äußerst gefälliges Sportkombi mit üppigen Raumangebot auf den Markt. Zwar heißt „león“ auf Spanisch so viel wie „Löwe“, doch das dynamische Auto ist geradezu agil wie ein Gepard – insbesondere im Zusammenspiel mit den Fahrwerkskomponenten von Eibach. Denn von Werk aus ist das DCC-Fahrwerk mit adaptiven Dämpfern an Bord. Nicht schlecht doch mit den Eibach Fahrwerksprogramm fetzt der Seat doch etwas spritziger um die Kurven.

Dank der Pro-Kit Performance Fahrwerksfedern rückt der Leon ST ein gutes Stück näher an den Asphalt und beeindruckt somit in Optik und Handling. Perfektionieren lässt sich dies mit dem in Entwicklung befindlichen Eibach B12 Pro-Kit: Das Set enthält zusätzlich speziell abgestimmte Bilstein Stoßdämpfer mit Einrohr-Gasdrucktechnologie.

Wer Wert auf eine variable Fahrzeugabsenkung legt, erhält als attraktive Option das Eibach Pro-Street-S Gewindefahrwerk das ist laut Eibach momentan allerdings noch in der Entwicklungsphase. Es baut auf hochwertigen, rostfreien Edelstahlkomponenten auf und erlaubt es, den Schwerpunkt des Leon ST fahrzeugabhängig zwischen 20 und 60 Millimeter mit den Eibach Federn nach unten zu verlegen.

Doch egal, für welche Fahrwerkslösung sich der Kunde am Ende entscheidet, die Eibach Anti-Roll-Kit Performance Stabilisatoren sind immer eine gute Ergänzung. Sie reduzieren die Seitenneigung in Kurven sowie schnellen Richtungswechseln und verleihen dem Fahrzeug eine weitere sportliche Dynamik.

Pro-Spacer für den SEAT Leon ST

Um den „spanischen Löwen“ muskulöser zu machen, spendiert Eibach außerdem seine Pro-Spacer Spurverbreiterungen aus hochfestem Aluminium. Somit sind die Radhäuser für denn Betrachter von außen doch wesentlich besser gefüllt.

Selbstverständlich besitzen die im gut sortierten Fachhandel erhältlichen Produkte aus dem Eibach Fahrwerksprogramm einen hochwertigen Korrosionsschutz und sind natürlich TÜV geprüft.