Teilen

FOLIATEC®.com bringt Aerodynamik ins Spiel

Downforce Wings von FOLIATEC® - Bild: FOLIATEC.com
Downforce Wings von FOLIATEC® – Bild: FOLIATEC.com

Aerodynamik spielt besonders im Motorsport eine wichtige Rolle. Dabei ermöglichen speziell entwickelte Spoiler und Flügel nicht nur einen Performance-Vorsprung, sie sehen auch noch ultra dynamisch aus. Für die Extraportion Race-Feeling am eigenen Fahrzeug empfiehlt FOLIATEC®.com die neuen Downforce Wings: Leicht anzubringen garantieren diese Highlights einen ultimativen Blickfang an jedem Auto.

Die elastischen Downforce Wings passen sich der Karosserie optimal an und lassen sich einfach und schnell montieren. Für ein perfektes Ergebnis sollte lediglich der Untergrund vor dem Aufkleben gründlich gereinigt werden. Ob Front, Heck, Seiten oder Dach – eine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) informiert über alle möglichen Anbringungsorte der TÜV-zertifizierten und selbstklebenden Accessoires. Und dank der extrem guten Haftung sind die kleinen „Flügel“ nicht nur universell einsetzbar, auch Waschanlagen können ihnen nach dem Anbringen nichts anhaben.

Ein Tipp für alle Farbliebhaber: Eine noch individuellere Optik gelingt, wenn eine der insgesamt 19 Sprüh Folien aus dem Sortiment von FOLIATEC®.com zum Einsatz kommt. Die „Farbwunderwerkzeuge aus der Dose“ haften sehr gut auf der Oberfläche der Downforce Wings und sorgen für leuchtende Akzente – unkompliziert und immer wieder neu, denn die Sprüh Folie kann jederzeit rückstandslos abgezogen werden.

Dank FOLIATEC®.com wird jedes Fahrzeug ganz leicht zum stylischen Unikat. In Kombination mit Nabenkappen, Einstiegsleisten und weiteren sportlichen Accessoires aus Carbon liefern die Downforce Wings (2 Stück im Set für 24,95 Euro) den letzten optischen Kniff. Die Markenneuheit und alle Produkte für einen gelungenen Rennsport-Look können direkt im Online-Shop von FOLIATEC®.com bestellt werden.

Über die FOLIATEC Böhm GmbH & Co Vertriebs KG

FOLIATEC.com ist ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Firmensitz in Nürnberg. 1982 gegründet handelt es sich um einen Geschäftszweig der heutigen Firmengruppe Böhm. Diese besteht aus insgesamt fünf Einzelgesellschaften in der Metropolregion Nürnberg. Darunter das Tankstellennetz der Marke SUPOL sowie ein Bereich, der sich mit der Vermietung gewerblich genutzter Immobilien befasst.