Teilen
Der McLAREN P1 ausnahme Serienfahrzeug der Superlative. - Bild: McLAREN
Der McLAREN P1 ausnahme Serienfahrzeug der Superlative. – Bild: McLAREN

Der überragende neue McLaren P1 hat ein klares Ziel: er soll das bestmögliche Fahrerlebnis auf der Straße und der Rennstrecke überhaupt bieten. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt McLaren auf seine gesamte Motorsporterfahrung der letzten 50 Jahre, insbesondere in den Bereichen Aerodynamik und Kohlefaser-Leichtbautechnologie.

  • Fokus auf Dynamik sorgt für höhere Abtriebkraft als bei jedem anderen straßentauglichen Serienwagen
  • 3,8-Liter-V8-Benzinmotor mit Doppelturbo erzeugt gemeinsam mit einem Elektromotor 916 PS und bietet unglaubliche Leistung und hervorragende Gasannahme mit einer elektronisch auf 350 km/h begrenzten Höchstgeschwindigkeiten
  • Aktive Regulierung der Fahrhöhe, Aerodynamik und der große verstellbare Heckflügel sorgen für bessere Bodenhaftung und optimale Abtriebskraft
  • IPAS (Instant Power Assist System) und DRS (Drag Reduction System) sorgen für verzögerungsfreien Leistungsschub und hohe Geschwindigkeit auf der Geraden
  • Der MonoCage gehört mit einem Gewicht von 90 kg zu den leichtesten Kohlefaser-Chassis, die in einem straßentauglichen Fahrzeug bis dato zum Einsatz kamen – dieses Gewicht beinhaltet bereits das Dach und die unteren Elemente, das Dachansaugrohr, die Mulde für den Motorlufteinlass, und der Batterie- und Elektronikraum
  • Die Fasern des MonoCage-Chassis sind bis zu mehr als fünf mal so stark wie das stärkste Titan und enthalten auch Kevlar
  • Von 0 auf 300 km/h in unter 17 Sekunden – fünf Sekunden schneller als der legendäre McLaren F1
  • Produktion auf 375 Exemplare limitiert

Technische Details

Motor
Motorleistung 903 bhp / 916 ps
Drehmoment 900 nm
Gewicht
Trockengewicht 1395 kg
Effizienz
CO2 194 g/km
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) 34 mpg / 8,3 l/100 km
Beschleunigung
0-100 km/h (62 mph) 2,8 s
0-200 km/h (124 mph) 6,8 s
0-300 km/h (186 mph) 16,5 s
Bremsung
100-0 km/h (30.2m 99ft) 2,9 s
200-0 km/h (116m 380ft) 4,5 s
300-0 km/h (246m 806ft) 6,2 s