M135i xDrive (F40) «DCL dÄHLer competition line» – markanter Stil und Präsenz mit «Wow»-Effekt.

Der dÄHLer M135i xDrive mit dem gewissen WOW Effekt - Bild: miranda-mediaEr darf sich sehen lassen, der neue 1er M135i xDrive und muss sich vor seinen Klassenkonkurrenten in keiner Weise verstecken. Sein athletisches Exterieur mit markanten Details weiß zu überzeugen, durch die äußerst markante Front mit großen Lufteinlässen, prominenter Doppelniere in Mesh-Design und schräg angestellten adaptiven LED-Scheinwerfern sowie dem Heckspoiler und der breiten Heckschürze in Diffusoroptik.

Mit seinem sportlich-progressiven Design steht er zu seiner Stärke. Diese Führungsrolle wird durch die Auflage als M135i xDrive «DCL dÄHLer competition line» weiter ausgebaut – er hält, was er verspricht. Klein kompakt elegant zugleich und sorgt dennoch für einen prägenden Eindruck. Und dies nicht nur optisch…

Dezente Front Partie des dÄHLer M135i xDrive - Bild: miranda-media
Dezente Front Partie des dÄHLer M135i xDrive – Bild: miranda-media

Hier die technischen Highlights des BMW M135i xDrive (F40) «DCL dÄHLer competition line» mit dem «Wow»-Effekt, der ab sofort vor der Werkstatt-Türe zum Einsteigen und Losfahren bereit steht – Motor in der Serie: 225 kW (306 PS), 450 Nm (lb-ft 332):

Anständig Dampf unter der Haube der M135i xDrive

•    Leistungssteigerung «powered by dÄHLer»: 256 kW (348 PS), 500 Nm (lb-ft 369), inkl. Aufhebung der serienmässigen V/max-Begrenzung, Höchstgeschwindigkeit 265 km/h. WLTP-E6d-temp-geprüft und EU-/CH-homologiert.

Leistungssteigerung powered by dÄHLer mit bis zu 348 PS bis jetzt- Bild: miranda-media
Leistungssteigerung powered by dÄHLer mit bis zu 348 PS bis jetzt– Bild: miranda-media

•    2-Rohr-Edelstahlabgasanlage «built by dÄHLer» mit dem sportlich-sonoren und unverkennbaren dÄHLer-typischen Sound ist ein absolutes Highlight. Die Abgasanlage ist auch optisch ein schmackhafter Leckerbissen, da von hinten nicht sichtbar. Aber nicht nur: es ist eine komplette dÄHLer-Neuentwicklung, ähnlich wie bei den M2-Modellen Competition und CS. Abgerundet wird die Abgasanlage mit den keramikbeschichteten dÄHLer-Endrohren mit imposanten 114 mm Durchmesser. Die hervorragenden Eigenschaften der keramischen Beschichtung, wie hohe Härte und Verschleißbeständigkeit, elektrische Isolation, niedrige Wärmeleitfähigkeit und konstant reproduzierbare Oberflächenstruktur überzeugen in der Praxis und ergeben einen tollen Look bei höchster Qualität.

Ein Sound der jedes Herz höher schlagen lässt

Es darf doch mit Sicherheit noch etwas mehr sein? Für die Rennsport-Enthusiasten unter den BMW-Fahrern, bietet dÄHLer unter seiner hauseigenen «DRL dÄHLer race line» eine zusätzliche, CAN-Bus gesteuerte Auspuffklappensteuerung für Clubsportveranstaltungen und Trackdays an. Hier behält der M135i-xDrive-Pilot zu jeder Zeit die 100% Kontrolle über den maximalen Sound – und das in jedem Fahrmodus, Drehzahl- und Geschwindigkeitsbereich. (nicht EU-/CH-homologiert)

Schicke Endrohre von dÄHLer mit entsprechenden Sound inklusive - Bild: miranda-media
Schicke Endrohre von dÄHLer mit entsprechenden Sound inklusive – Bild: miranda-media

•    Spezifisch und sorgfältig auf das Fahrzeug abgestimmtes Performance-Gewindefahrwerk «built by dÄHLer» für eine weitere Steigerung der Agilität. Oder, auf Wunsch, wenn nur eine optische Aufwertung und Tieferlegung gefragt ist, einen harmonischen Sportfedernsatz «built by dÄHLer», welcher explizit auf das «Elektronische Dämpfersystem EDC» abgestimmt ist.

•    Der Leckerbissen und die wahre Grösse für den M135i xDrive: Wo bei anderen bei 19 Zoll schon Schluss ist, verpasst dÄHLer Ihrem BMW M135i xDrive den letzten Schliff – mit dem stylischen, hochwertigen, exklusiven und ultraleichten 20-Zoll-Schmiederad «dÄHLer CDC1 FORGED». Unter Einsatz modernster Fertigungstechnik hat dÄHLer ein Rad konzipiert, welches mit grösster Festigkeit, bei gleichzeitig niedrigstem Gewicht, höchste Ansprüche erfüllt.

Auf dem dÄHLer M135i xDrive das ultraleichten 20-Zoll-Schmiederad «dÄHLer CDC1 FORGED»- Bild: miranda-media
Auf dem dÄHLer M135i xDrive das ultraleichten 20-Zoll-Schmiederad «dÄHLer CDC1 FORGED»– Bild: miranda-media

Das Rad ist ästhetisch optimal in das Gesamtbild des M135i xDrive integriert und unterstützt so durch die optimale Grösse den kraftvollen Auftritt in harmonischer Weise. Einfach gesagt: Der kleine Kompakte von BMW kommt durch die Leichtmetallräder einfach erwachsener daher!

     Die Vorteile auf einen Blick:

     • 30% bis 35% Gewichtsersparnis gegenüber herkömmlichen Leichtmetallrädern
     • deutlich verbesserte Längs- und Querdynamik
     • deutlich verbesserte Beschleunigungs- sowie Verzögerungswerte durch die geringere, beschleunigte Masse
     • verbessertes und agileres Handling/Einlenkverhalten
     • hochwertige Lackierung (Pulverbeschichtung) zum perfekten Schutz der Oberfläche des Schmiederades
     • grosse Auswahl an individuellen Oberflächenfarben, mit eingearbeitetem FORGED- und dÄHLer-Schriftzug
• Für alle Modelle ohne die Hochleistungs-M-Bremse steht alternativ auch ein sportlich-elegantes 20-Zoll-Leichtmetallrad «dÄHLer CDC1» in vielen verschiedenen Ausführungen zur Verfügung– ebenfalls aus eigener Entwicklung und Fertigung.

Der M135i xDrive von dÄHLer verspricht schön quirlig zu sein - Bild: miranda-media
Der M135i xDrive von dÄHLer verspricht schön quirlig zu sein – Bild: miranda-media

Anrufen, Termin vereinbaren, optimieren, losfahren und den 1er-Fahrspass selber ERLEBEN. Ganz nach dem Motto: Power, Performance & Fun pur! Bei dem als begehrenswertes Gesamtpaket abgestimmten und optimierten M135i xDrive «DCL dÄHLer competition line» kann man die technologische Harmonie und Präzision förmlich spüren und das sportlich-aktive Feeling genießen. So wie es sich für einen BMW gehört.

Und nicht zuletzt: Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass dÄHLer sich nicht nur dem jeweiligen Topmodell einer Baureihe widmet, sondern für (fast) jede Motorisierung (Benzin oder Diesel) eine Optimierung sowie geprüfte und homologierte Leistungssteigerung «powered by dÄHLer» anbietet. So natürlich auch für die dÄHLer-Interpretation der neuen 1er-Reihe aus München.