Teilen

Audi A3 Sportback auto Tuning ab Werk

Audi A3 Sportback 2.0 TDI - Bild: TR Fotos
Audi A3 Sportback 2.0 TDI – Bild: TR Fotos

Nun das an ein Auto Hand angelegt werden muss beim Auto Tuning, dass es fast nicht wieder zu erkennen ist. STIMMT NICHT! Das ewisst der Audi A3 SLine 2.0 Diesel von Don. „Ein wahrer Kraftzwerk mein kleiner!“ Er ist eher der Vertreter der Auto Tuning Szene, viel weniger ist absolut mehr als das ganze Wochenende nur an der Karre zu schreauben.

Was macht Don´s Audi A3 wirklich aus? Nun beginnen wir beim Herz des Audis A3 . Mit einem 2.0 Liter Reihen-Vierzylinder-Diesel mit VTG Abgasturbo, DOHC, TDI – Direkteinspritzung. Dadurch entfalten sich im Motor immerhin 125 kw also umgerechnet 170 PS was den 1380 Kilogramm schweren Audi in ca. 8,3 Sekunden in Richtung 100 km/h schiebt.

Am Fahrwerk hat Don auch so belassen wie der Audi A3 Sportback 2.0 TDI ab Werk bestückt war. Auf die Frage warum. „Eigentlich weil es für mich perfekt ist.“ Ab Werk hat Audi in die A3 an der Vorderachse McPherson-Federachsen mit untern Dreiecksquerlenker verbaut. Hinten alten den Audi eine Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfung-Anordnung und Hilfsrahmen wie Rohrstabilisatoren in der Spur.
Der A3 auf Originalen 8×17 Audi S-line Felgen daher. Auf die Conti Sport Contact 2 in der Größe 225/45 ZR 17 aufgezogen worden sind.

Bequemer Audi A3

Wer mit Don mitfahren möchte nimmt in der von Audi bequemen S-Line Innenausstattung Platz. Auch das was aus den Lautsprechern kommt hier hat Don nicht geschraubt. Er hat er hat es belassen wie es ist. Denn die Sportback von Audi Audi Concert Anlage mit 8 aktiven Lautsprechern lässt es bei genauem Hinhören schon richtig krachen warum also mehr.

Doch ganz konnte Don die Finger nicht von seinem Audi A3 Sportback 2.0 TDI lassen. Denn vorne verrichten 2 US Standlichter ihre Arbeit wie auch gelbe Nebelscheinwerfer wurden an der Front angebracht. Nach dem an der Front an der Elektrik gefriemelt wurde. Nahm sich Don auch seinen Rückleuten vor. Die wurden kurzer Hand neu codiert. Das heißt eigentlich sind die in der Heckklappe Integrierten Heckleuchten nur Nebelschlussleuchten. Don hat sie mit einer neu Codierung ihrer neuen Bestimmung zugeführt und sie verrichten nun ihre Arbeit als reguläre Heckleuten.

Unterm Strich Auto Tuning ab Werk was den A3 zu einem Kraftzwerk werden lässt. Und selbst so macht Tuning Spaß. Den wer zu einem Renommierten Auto Tuner geh bekommt schließlich auch ein Komplettpakt. Und gerade die kleinen Dinge die sich Don einfallen ließ machen das Auto aus Ingolstadt wieder interessant.