Teilen

ap Sportfahrwerke am Puls der Szene

Tuningclub gesucht! Fahrwerke von ap - Qualität zum günstigen Preis. - Bild: ap-Sportfahrwerke
Tuningclub gesucht! Fahrwerke von ap – Qualität zum günstigen Preis. – Bild: ap-Sportfahrwerke

In der Special-Interest-Medienberichterstattung finden meist nur Veredler, Tuner und die Zubehörindustrie statt. Die Tuningclub-Kultur stößt höchstens vereinzelt auf Interesse in den Fachmedien. Dabei sind es in den Augen von ap Sportfahrwerken die Tuningclubs, Tuningvereine und lockeren Interessengemeinschaften, die die wirklichen Trendsetter sind.

„Wir sind auf zahlreichen großen und kleinen Tuningtreffen aktiv“, so ap Vertriebsmitarbeiter Denis Dembinak. „Es überrascht uns immer wieder aufs Neue mit welcher Leidenschaft die Clubs und dahinter stehenden Menschen ihr Hobby leben.“

Was viele nicht wissen oder nicht bedenken. Hinter den angesagtesten Veranstaltungen, stehen oftmals kleine Vereine, die solche Events komplett allein in ihrer Freizeit organisieren.

Und genau hier setzt ap Sportfahrwerke an. Der Fahrwerks Hersteller möchte mit dieser einzigartigen Aktion das starke Engagement der zahlreichen Clubs zu honorieren. Deshalb sucht ap Sportfahrwerke noch bevor die Tuning Saison zu Ende geht den Tuning-Club des Jahres.

Dabei spielt es keine Rolle ob in dem Verein nur Fahrzeuge einer Marke im Mittelpunkt stehen oder ob ein markenübergreifender Zusammenschluss von Tuning begeisterten Menschen ist. Für verschiedene Clubaktivitäten wie zum Beispiel die Veranstaltung eigener Events, gemeinsame Werkstatt, Mitglieder-Anzahl, Ausfahrten, Charity-Aktionen und vielem mehr erhalten die sich zur Wahl stellenden Tuning-Clubs Punkte von der ap Jury.

ap Sportfahrwerke vergibt Preise im Wert von über 2.500 Euro

Die teilnehmenden Clubs haben nicht nur die Chance interessante Sachpreise im Wert von über 2.500 Euro zu gewinnen. Auf den siegreichen Tuning-Club wartet auch noch eine geniale Video-Dokumentation. In der Saison 2015 begleitet das „ap Film-Team“ den Club bei einer ausgewählten Szene-Aktivität. Die am Voting teilnehmenden Clubs werden zum Teil auch auf dem immer stärker wachsenden Social-Media-Kanälen von ap Sportfahrwerke vorgestellt.

Schon im Vorfeld hat die Fachpresse bereits zugesagt über die Aktion sowie die einzelnen Clubs zu berichten. Darum wichtigster Termin für alle interessierten Clubs, der 2. November 2014! Denn da ist Teilnahmeschluss zur Wahl des Tuning-Clubs des Jahres.

Mit hochwertigen Fahrwerken und einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis ist ap Sportfahrwerke weiter auf Wachstumskurs. Für viele ap Kunden steht bei der Frage nach einem Federnsatz, Sportfahrwerk oder Gewindefahrwerk nicht der Preis allein im Mittelpunkt. Vor allem die Qualität, der Service, TÜV-Teilegutachten und der einfache Federn- oder Fahrwerkeinbau wird immer wichtiger. In all diesen Fakten punktet ap Sportfahrwerke seit Jahren und hat sich dazu ein attraktives Image aufgebaut.

Unterstrichen wird die Nähe von ap Sportfahrwerke zu seinen Kunden durch eine starke Einbindung der Zielgruppe auf verschiedenen Social-Media-Kanälen. Bereits heute hat die junge Fahrwerkmarke allein in Deutschland über 14.000 Facebook-Fans und plant in Zukunft auch außerhalb von Europa weiter zu wachsen – geprüfte Fahrwerksqualität made in Germany ist überall gefragt.